Die Sbornaja auf Wahlfahrt

Die Sbornaja auf WahlfahrtFoto: dieterjaeschkephotography CC0 Creative Commons via Pixabay

„Wir fahren wählen“, hieß es freudig in einer Twittermeldung auf dem Account der russischen Fußball-Nationalmannschaft. Auf einem Foto sah man zudem, wie das Team geschlossen vor dem Trainingslager in den Mannschaftsbus einsteigt.

Was sich zunächst anhörte wie eine Ankündigung zu einem fröhlichen Klassenausflug, war zu guter Letzt dann doch ein Aufruf an alle Fans, es ihnen möglichst gleichzutun. Vermutlich hatte deshalb auch niemand während des Postens daran gedacht, dass die Reaktionen, nun sagen wir, etwas ungnädig ausfallen könnten.

„Verfehlt die Urne nicht!“, „Das ist das einzige, was diese Holzfüße treffen“, so und so ähnlich lauteten die Kommentare, die sich unter dem Tweet häuften. Das Vertrauen, dass man der Sbornaja derzeit, so kurz vor der Fußball-Weltmeisterschaft, entgegenbringt, scheint nicht sehr hoch. Sympathie äußert sich jedenfalls anders. Vielleicht stünde dem Team ja als nächstes eine Wallfahrt ganz gut zu Gesicht.

[mb/russland.NEWS]

COMMENTS

WORDPRESS: 0
DISQUS: 0