Fußballfans dürfen sich an Moskauer Bahnhöfen kostenlos waschen

Fußballfans dürfen sich an Moskauer Bahnhöfen kostenlos waschen

Fans der WM 2018 können sich duschen und kostenlos die Sanitärräume der Bahnhöfe der Hauptstadt besuchen. Dies wurde durch Leiter der Organisation von Dienstleistungen an Bahnhöfen, Alexander Klintsov angekündigt.

„Für Fans wird dieser Service kostenlos sein, ebenso wie für andere Passagiere. Es ist nur am Eingang notwendig, das Ticket für den Zug zu zeigen. Und egal in welcher Form – auf dem Formular, gekauft an der Kasse, in Papierform oder auf dem Smartphone-Bildschirm. Alle diese Regeln gelten für Fußballfans, die den kostenlosen Fan-Zug nutzen. Sie sind alle Passagiere, sobald sie einen Beförderungsvertrag mit uns abgeschlossen haben „, sagte er.

Er stellte auch fest, dass Fans an den Stationen duschen können. Sie können sich auf den Paweletsky- und Yaroslavsky-Bahnhöfen oder Hotels, die in den Einrichtungen der Russischen Eisenbahnen in der Hauptstadt betrieben werden, für Langzeitaufenthalte anmelden. „In ihren Preislisten gibt es solche Dienste“, schloss Klintsov.

Die Spiele der WM 2018 werden vom 14. Juni bis zum 15. Juli in 11 Städten Russlands stattfinden. In Moskau werden die Wettkämpfe in den Stadien „Luzhniki“ und „Opening Arena“ ausgetragen.

[gg/WM-2018.ru]

COMMENTS

WORDPRESS: 0
DISQUS: 0