In „Sokolniki“ wird eine neun Meter große Vuvuzela installiert

In „Sokolniki“ wird eine neun Meter große Vuvuzela installiert

Im Moskauer Park „Sokolniki“ wird eine Neun-Meter-Vuvuzelu zu Ehren der Weltmeisterschaft in Russland installiert, berichtete TASS.

„Im Park wird es eine neun Meter lange elektrische Vuvuzela mit einem Lautsprecher geben. Es wird zu Ehren der Gewinner und Tonübertragungen der Spiele der russischen Nationalmannschaft für die WM 2018 tönen“, so die Website des Moskauer Bürgermeisters.

Die Kunststoff-Vuvuzelu, in den Farben der russischen Flagge gemalt, wird am 13. Juni auf dem Fountain Square des Parks, wo sie bis zum Ende der Meisterschaft verbleiben wird, aufgebaut. Im Inneren der Vuvuzela werden Lautsprecher und ein Mikrofon installiert, das auf die menschliche Sprache reagiert.

„Im Gegensatz zu klassischen Vuvuzelas ist der Klang des elektrischen Instruments höher und der Klang ist weicher. Die Vuvuzela überschreitet 120 Dezibel nicht“, wird der künstlerische Leiter von Sokolnikov, Andrey Koposov , zitiert.

[gg/wm-2018.ru]

COMMENTS