Russland gewinnt gegen Saudi Arabien 5:0

Das erste Tor erzielte in der 12. Minute der Mittelfeldspieler von „Krasnodar“ Yuri Gazinsky.

Das zweite und vierte Tor erzielte in der 43. Minute und 91. Minute, Villarreals Mittelfeldspieler Denis Cheryshev, der Alan Dzagoev, der in der 22. Minute verletzt wurde, ablöste.

Das dritte Tor für Russland schoss der Stürmer von „Zenith“, Artem Dzyuba in der 71. Minute, 60 Sekunden nach seiner Einwechselung. Der Spieler kam in der 70. Minute und ersetzte Fyodor Smolov.

Das fünfte Tor schoss Golovin in der 94. Minute.

COMMENTS