Salah teurer als die Sbornaja

Der FC Liverpool zahlte für den Transfer des ägyptischen Stürmers Mohammed Salah 150 Millionen Euro. Der teuerste Spieler in der russischen Nationalmannschaft ist Mittelfeldspieler Alexander Golowin vom ZSKA Moskau mit 18 Millionen Euro. In der Summe bringt es die russische Nationalmannschaft auf knapp 138 Millionen Euro.

COMMENTS