Tag 172 – Programmierter Ärger

Tag 172 – Programmierter Ärger

Heute großes Briefing für Norberto. Er wird morgen Abend bei Olli Pocher auf SAT.1 einer der Gäste der Talkshow „Dinner Party“ sein.

Unser Capitano schlug vor, dass Norberto mit folgendem Statement in die Runde startet:

„Die Möwen folgen dem Fischkutter, weil sie glauben, dass die Sardinen wieder ins Wasser geworfen werden.“

Nachfragen soll er keine zulassen. Kommt trotzdem eine, könnte er ergänzen:

„Das hat mit der Meeresfischzuchtanlage in Völklingen zu tun.“

Und wichtig: Auf gar keinen Fall auf irgendeine Frage von Olli antworten. Vielleicht empfiehlt es sich sogar, nicht auf die zuletzt gestellte, sondern immer auf die vorletzte Frage zu antworten. Wenn also Pocher beispielsweise zunächst fragt:

„Was war der größte Moment für die Truppe in Brasilien?“

Und eine Frage später dann:

„Und wie haben euch die brasilianischen Samba-Tänzerinnen gefallen?“

Dann antwortet Norberto:

„Wir haben uns jeden Tag voll reingehängt und am Schluss haben wir das Ding natürlich mit nach Hause geholt.“

Könnte so vonstatten gehen. Bin gespannt, was Norberto draus macht.

 

COMMENTS