Tag 57 – Flüssige Leitkultur

Tag 57 – Flüssige Leitkultur

Durch mein rigoroses Heilfasten habe ich nach einer Woche schon die Flugkosten von Köln/Bonn nach Moskau wieder reingeholt. Essen fällt ja komplett weg. Bier auch. Bin total stolz. Erzähle die Einsparungen sofort meiner Frau.

Hätte nicht gedacht, dass ich sonst immer für so viel Geld Sachen in mich reinschaufele. Gut, Geld für Bier kommt auch noch dazu. Ist ja nicht unerheblich. Aber daran kommt man in der Regel ja auch nicht vorbei. Selbst beim bestem Willen nicht. Mmmmhhhh … den besten Willen will ich mir ja nicht selbst absprechen, aber … eigentlich rechne ich mir in dieser Angelegenheit diesen ohnehin nicht zwingend zu.

Irgendwie ist Bier ein Stück Lebensstrategie. Schließlich orientiere ich mich am Grundkonzept meines Freundes Stefan Schnabel:

Bier ist flüssige Leitkultur!

COMMENTS

WORDPRESS: 0
DISQUS: 0